Gratis Liebe-Finden-Tipps für

Liebe finden

Singles finden ihre große Liebe mit der richtigen Strategie!

Liebe finden - Singles finden ihre große Liebe mit der richtigen Strategie!

AGB

Ich, Lia Lenzing, helfe Dir, Deine große Liebe zu finden!

Mehr Infos gibt es hier auf der Startseite.

 

 

Teilnahmebedingungen bei Buchung von Lia Lenzing für Coachings, Seminare und Vorträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die auf der Webseite www.liebe-finden.eu (im Folgenden „Liebe finden“ genannt) der mercurius innovative impulse GmbH dargestellten Angebote.

1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen „Liebe finden“ und dem Kunden gelten ausschließlich die folgenden Vertragsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden erkennt „Liebe finden“ nicht an, es sei denn, dass ihrer Geltung schriflich zugestimmt wurde. Diese AGB gelten auch dann, wenn „Liebe finden“ in Kenntnis entgegenstehender oder von diesen AGB abweichenden Bedingungen des Kunden Leistungen an ihn vorbehaltlos erbringt.

2 Zustandekommen eines Vertrages und Vertragsschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und „Liebe finden“ kommt durch Annahme eines Angebotes durch die jeweils andere Vertragspartei zustande. Der Vertrag kann auch per Fax oder E-Mail geschlossen werden. Der „Liebe finden“ bestätigt die Buchung durch eine Buchungsbestätigung bzw. Rechnungsstellung zu der eine Leistungsbeschreibung gehört aus der sich der Umfang der vertraglichen Leistungsverpflichtungen ergibt.

Der Kunde kann die Bestelldaten und die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von „Liebe finden“ vor Annahme eines Angebotes speichern und/oder ausdrucken. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der aktuellen Fassung können mittels Mausklick auf das Feld „AGB“  der Internetpräsenz von www.liebe-finden.eu abgerufen werden.

Solange es sich um Angebote handelt, die eindeutig mit dem Vermerk „gratis“ oder „kostenlos“ versehen sind, hat der Kunde  keine Kosten oder Verpflichtungen „Liebe finden“ gegenüber.

Das Online-Angebot von „Liebe finden“ wendet sich an psychisch gesunde Menschen. Es stellt keine psychologische Behandlung dar.

2.1 Der Liebe finden Newsletter

Der Vertrag unter Einbezug dieser AGB zwischen „Liebe finden“ und dem Kunden kommt dadurch zustande, dass der Kunde die von ihm in die Online-Eingabemaske des Newsletters auf der Website eingegebene Daten mittels Mausklick oder durch Drücken der „Enter“-Taste als bindendes Angebot auf Abschluss eines Newsletter-Vertrages an „Liebe finden“ schickt. Nach dem Absenden der Anmeldung erhält der Kunde eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Durch Anklicken dieses Links wird Ihre Registrierung abgeschlossenen.

„Liebe finden“ nimmt dieses Angebot an durch die Bereitstellung des jeweils aktuellen gratis Angebotes (z.B. E-book, Audio-Datei oder Zugang zu einem gratis Online-Tool oder Video).

Zum Angebot des kostenlosen „Liebe finden“ Newsletters gehören neben Coachingtipps auch Produkt- und Veranstaltungsangebote die den Kunden helfen, ihre Liebe zu finden. Der Bezug des Newsletters ist kostenlos und ohne Frist und Form frei kündbar. „Liebe finden“ behält sich vor, ohne Nennung von Gründen die Registrierung abzulehnen. „Liebe finden“ ist nicht verpflichtet diesen Newsletterservice Aufrecht zu erhalten.

Der Newsletter-Kunde erkennt das Urheberrecht von „Liebe finden“ an den Inhalten des Newsletters und deren von „Liebe finden“ produzierten verlinkten Audio und Video Dateien sowie Softwareprodukten an. Eine Vervielfältigung und/oder Verbreitung der vorgenannten Werke durch den Newsletter-Kunden bedarf der vorherigen, schriftlichen Einwilligung von „Liebe finden“.

2.2 Der Liebe finden Kummerkasten

Im „Liebe finden“ Kummerkasten veröffentlicht der Kunde Fragen an Lia Lenzing. Mit der Nutzung diese kostenlosen Angebotes erklärt sich der Kunde bereit, dass die Frage und die dazugehörige Antwort von Lia Lenzing auf www.liebe-finden.eu für alle Nutzer des Internets sichtbar veröffentlicht wird. Es gibt die Möglichkeit ein Pseudonym zu nutzen. Es besteht kein Anspruch auf Beantwortung und Veröffentlichung aller zugesandten Fragen.

 

2.3 Die Liebe finden E-Books

Das „Liebe finden“ E-Book steht dem Kunden nach dem Erwerb des Nutzungsrechts zum Download oder per E-Mail zur Verfügung.

Der Kunde erhält kein Eigentum an den „Liebe finden“ E-Books.

Der Kunde erwirbt ein einfaches, nicht übertragbares, vor vollständiger Zahlung des angegebenen Kaufpreises widerrufliches Recht zur Nutzung der angebotenen E-Books für den persönlichen Gebrauch. Die Texte der E-Books dürfen vom Kunden weder inhaltlich noch redaktionell verändert werden. Es ist mit schriftlicher Genehmigung erlaubt unter Angabe der Quelle geringe Teile daraus zu zitieren.
2.4 Das Liebe finden E-Mail Coaching

Das „Liebe finden“ Coaching von Lia Lenzing per E-Mail, wird entsprechend der aufgewendeten Zeit für die Beantwortung der Fragen der Kunden per E-Mail honoriert und in Rechnung gestellt. Die E-Mail Antwort wird sofort nach Zahlungseingang abgeschickt. Die Inhalte der E-Mails werden vertraulich behandelt.

2.5 Das Liebe finden Telefoncoaching

Die „Liebe finden“ Telefoncoaching Termine werden zwischen Lia Lenzing und dem Kunden je nach Verfügbarkeit beiderseits vereinbart. Die Inhalte werden vertraulich behandelt. Die Kosten der Telefongebühren für das Telefoncoaching mit Lia Lenzing trägt der Kunde. Das Honorar für das Telefonat mit einer vorher bestimmten Dauer ist im Voraus zu zahlen.

2.6 Die Liebe finden Seminare und Vorträge

Vertragsgegenstand ist die Durchführung von Seminaren oder Vorträgen, deren Inhalte sowie Zeit, Dauer und Ort in der Veranstaltungsbeschreibung festgelegt sind.

Ein Vertrag wird zwischen „Liebe finden“ und dem Kunden geschlossen, wenn der Kunde durch das Ausfüllen und Unterschreiben des ihm zusammen mit diesen AGBs überreichten „Liebe finden“ Anmeldeformulars erklärt, gegen Zahlung einer bestimmten Teilnahmegebühr an einem in dem „Liebe finden“ Anmeldeformular näher beschriebenen Seminar oder Vortrag teilnehmen zu wollen und anschließend „Liebe finden“ das Angebot des Kunden annimmt.

Lia Lenzing erbringt die Dozentenleistung selbst. Kann ein Termin zur Erbringung der Leistung wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall, Unwetter oder sonstigen, von Lia Lenzing nicht zu vertretenden Umständen, nicht eingehalten werden, ist „Liebe finden“ unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzpflichten berechtigt, einen Ersatzdozenten zu verpflichten oder einen anderen Termin zu benennen. Bei kurzfristigen Ausfällen besteht seitens „Liebe finden“ keine Ersatzpflicht.

Die Kunden erkennen als Teilnehmer eines Seminars oder Vortrags das Urheberrecht von „Liebe finden“ an den von diesen erstellten Werken (Seminarunterlagen, usw.) an. Die begleitenden Unterlagen dürfen vom Kunden weder inhaltlich noch redaktionell verändert oder vervielfältigt und verbreitet werden. Es ist mit schriftlicher Genehmigung erlaubt unter Angabe der Quelle geringe Teile daraus zu zitieren.

Mit der Buchung eines „Liebe finden“ Seminars oder Vortrags erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Foto-, Audio- und Videoaufnahmen von „Liebe finden“  aufgezeichnet werden, die für Werbung und Veröffentlichungen (Print, Online, Video, Audio) durch „Liebe finden“ verwendet werden können. Eigene Aufzeichnungen von Foto-, Audio- und Videoaufnahmen dürfen nur für private, nicht-kommerzielle Zwecke genutzt werden. Eigene Audio- und Videoaufnahmen dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung von „Liebe finden“ im Internet oder anderen Medien publiziert werden.

Es werden nur die Kunden zur Teilnahme an einem „Liebe finden“ Seminar oder Vortrag zugelassen, die bei Seminarbeginn den Seminarpreis vollständig entrichtet haben.

Für Hotelkosten, Reisekosten und Verpflegung (und für eine eventuelle Stornierung dieser) ist der Kunde selbst zuständig und verantwortlich.

Nimmt der Kunde einzelne Leistungen, die Ihm ordnungsgemäß angeboten wurden, nicht in Anspruch aus Gründen, die Ihm selbst zuzurechnen sind (z.B. wegen vorzeitigem Verlassen des Seminars oder Vortrags), hat er keinen Anspruch auf anteilige Erstattung des Preises.

Der Teilnehmer einer „Liebe finden“ Veranstaltung erklärt sich damit einverstanden von „Liebe finden“ via E-Mail über Neuigkeiten und wichtige Veranstaltungen informiert zu werden.

3 Preise, Sicherung der Leistung

Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der jeweils aktuellen gesetzlich vorgeschriebenen Umsatzsteuer. Gegebenenfalls kommen die in unseren Angeboten ausgewiesenen Liefer- und Versandkosten hinzu.

Freundschaftsrabatt:
Buchen mehrere befreundete Kunden gemeinsam ein „Liebe finden“ Seminar dann gewähren wir ab der dritten und jeder weiteren Buchung einen Rabatt von 20% auf den jeweiligen Preis für die dritte und jede weitere Buchung.

Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss fällig. Der Kunde hat die Wahl zwischen verschiedenen im Laufe des Bestellvorgangs angebotenen Bezahlsystemen. Eventuell anfallende Gebühren für Telefon und Internet trägt der Kunde. Die Vergabe der Nutzungsrechte durch „Liebe finden“ an den Kunden erfolgt unter dem Vorbehalt der vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden aus der Bestellung bestehenden Forderungen.

Die Aufrechnung gegenüber Forderungen von „Liebe finden“ ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten dem entgegen gestellten Ansprüchen gestattet. Es ist ausgeschlossen, Zurückbehaltungsrechte geltend zu machen, die nicht auf demselben Vertragsverhältnis beruhen.

Bei Buchung von Lia Lenzing als Referentin durch einen Veranstalter hat dieser die Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen, zu tragen.

 

4 Widerruf, Rücktritt durch den Kunden, Ersatzteilnehmer

Der Bezug des kostenlosen „Liebe finden“ Newsletters kann jederzeit widerrufen werden, indem der Abmeldelink am Ende des Newsletters angecklickt wird.

Bei Vorträgen und Seminaren, die durch einen anderen Veranstalter organisiert werden erfolgt die Abrechnung nach der Veranstaltung.
Storniert der Veranstalter eine Buchung bis zu 30 Tagen vor Beginn des 1. Tages der Veranstaltung, so wird eine Bearbeitungsgebühr von 40% des vereinbarten Honorares berechnet. Bei einer späteren Stornierung nach diesem Zeitpunkt sind 80% des Honorars und in beiden Fällen ggf. anfallende Stornogebühren für Hotel und Reisekosten zu bezahlen. Wenn der Veranstalter einen für Lia Lenzing realisierbaren Ersatztermin anbietet, fällt kein Ausfallhonorar an. Dieses wird von „Liebe finden“ unter der Berücksichtigung berechtigter Interessen im Einzelfall entschieden.

Ein gebuchtes Seminar (oder Vortrag) kann auf einen anderen geeigneten Teilnehmer übertragen werden. Die Ummeldung bedarf der Schriftform. „Liebe finden“ kann dem Wechsel in der Person widersprechen, wenn der Ersatzteilnehmer den besonderen Anforderungen des Seminars nicht genügt (z.B. je nach Geschlecht, Alter, Familienstand). Bei einer Stornierung bis zu 10 Wochen vor Seminarbeginn fallen 25% der Seminar-Gebühr an, danach ist diese in voller Höhe fällig. Bei Umbuchung auf einen Ersatztermin fällt eine Bearbeitungsgebühr von 75€ an.

Bei allen Seminaren, Telefoncoachings und Vorträgen handelt es sich um eine Art der Dienstleistung im Sinne der Freizeitgestaltung. Dabei verpflichtet sich „Liebe finden“, die Dienstleistung zu einem bestimmten Zeitpunkt zu erbringen. Hierbei ist der Zeitraum exakt angegeben, so dass gemäß §312b Absatz III Nr.6 BGB, das Recht des Widerrufes nach dem Fernabsatzgesetz nicht gegeben ist.

Ein Widerrufsrecht beim Kauf von Ebooks besteht nach Erhalt dessen, gemäß §312d BGB nicht. Die von „Liebe finden“ angebotenen Ebooks sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet

5 Rücktritt durch „Liebe finden“, Ausschluss

„Liebe finden“ behält sich das Recht vor, eine Veranstaltung (Seminar, Coachingtermin, Vortrag) aus zwingenden Gründen, die nicht von uns zu vertreten sind, abzusagen. Die Ursache dieses Grundes kann in organisatorisch bedingt, wirtschaftlich notwendig, wetterbedingt (bei Outdoor Seminaren) Zwingende Gründe sind z.B. höhere Gewalt (beispielsweise Naturkatastrophen, Streik), Unfall oder Erkrankung des Dozenten, organisatorische oder wirtschaftliche Hinderungsgründe. Für die „Liebe finden“ Vorträge und Seminare ist eine Mindestteilnehmerzahl vorgesehen, welche in unserer Veranstaltungsbeschreibung ausgewiesen ist. „Liebe finden“ kann bis 14 Tage vor Beginn die Veranstaltung absagen und vom Vertrag zurückzutreten, wenn die ausgewiesene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. In diesem Fall wird „Liebe finden“ den Kunden unverzüglich informieren und bereits geleistete Zahlungen und entrichtete Teilnahmegebühren sofort zurückerstatten. Für Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Kunden gebuchte Transportmittel oder Übernachtungskosten haftet „Liebe finden“ nicht.

Sofern ein Veranstaltungstermin verschoben werden muss, wird „Liebe finden“ den Kunden dies sofort mitteilen. Sofern der Kunde an diesem nicht teilnehmen kann und auch kein anderer Ausweichtermin möglich ist, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.

Geringfügige Änderungen der Inhalte behalten wir uns ebenso vor, wie ein Wechsel des Dozenten aus wichtigem Grund.

Teilnehmer können aus einer Veranstaltung ausgeschlossen werden, wenn ein wichtiger Grund, wie beispielsweise die nachhaltige Störung der Veranstaltung, gegeben ist. In diesem Fall, oder bei Verlassen der Veranstaltung aus eigenem Entschluss des Kunden, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Veranstaltungsgebühr durch „Liebe finden“.

6 Haftung

Soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Beschaffenheitsgarantie abgegeben haben, haftet „Liebe finden“ unbeschränkt.

Bei der Vesendung von Mediendateien durch „Liebe finden“ oder Downloads durch den Kunden übernimmt „Liebe finden“ keine Haftung für die Qualität des Datenverkehrs. Die Qualität des Datenverkehrs im Internet hängt von nachgelagerten Datenleitungen ab, auf welche die Parteien keinen Einfluss haben. Für Störungen der Qualität des Datenverkehrs im Internet aufgrund höherer Gewalt haftet der „Liebe finden“ nicht. Für Ereignisse, welche den Datenverkehr wesentlich erschweren oder unmöglich machen, haftet der „Liebe finden“ nur, soweit er diese zu vertreten hat.

Im Rahmen der Seminare mit bildhauerischem Anteil lehnt „Liebe finden“ jede Haftung für körperliche Schäden, die ein Kursteilnehmer im Rahmen des Seminars erleidet, ab. Dies gilt für Verletzungen, die bei der eigentlichen Tätigkeit im Rahmen des Seminars auftreten ebenso, wie für solche, die beim Aufenthalt oder bei An- und Abfahrt zum Seminarort entstehen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, die Sicherheitsbestimmungen, die ihm zu Beginn des Seminars erläutert werden, gewissenhaft einzuhalten. Die Seminarteilnehmer der Bildhauerseminare müssen festes Schuhwerk tragen, und alte Kleidung bei der eine Beschädigung durch Staub und Werkzeug akzeptabel ist. „Liebe finden“ haftet nicht für Schäden an der Kleidung. Beim Verleih von Werkzeugen und Materialien durch „Liebe finden“ oder Dritte im Rahmen der Veranstaltung haftet der Kunde für Beschmutzung, Verlust, Beschädigung oder sonstige Beeinträchtigung in Höhe des Wiederbeschaffungswertes.

Im Rahmen von Seminaren und Veranstaltungen verbleibt die Verantwortung für Garderobe, Gepäck und sonstige Gegenstände im Kundeneigentum beim Kunden.

„Liebe finden“ haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, wenn „Liebe finden“ schuldhaft (Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit) eine wesentliche Vertragspflicht verletzt. Zu einer wesentlichen Vertragspflicht gehören solche grundlegenden Pflichten, die maßgeblich für den Vertragsschluss des Kunden waren und deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen, auf deren Einhaltung der Kunde also vertrauen durfte. Schadensersatzansprüche aus Verzug oder nachgewiesene Ansprüche auf Aufwendungsersatz gemäß § 284 BGB sind auf das doppelte des bezahlten Leistungsentgeldes beschränkt. In diesem Fall ist die Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

„Liebe finden“ haftet für Schäden, im Zusammenhang mit einer bezahlten Dienstleistung nur, soweit eine wesentliche Vertragspflicht verletzt wurde.

Die gleichen oben genannten Regelungen gelten für Pflichtverletzungen durch Erfüllungsgehilfen von „Liebe finden“

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Schäden sind „Liebe finden“ unverzüglich zu melden. Alle Ansprüche, wie beispielsweise wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Leistungen oder Schadensersatz, hat der Kunde unmittelbar nach Beendigung der Leistungserbringung geltend zu machen.

 

7 Versicherung

Jeder Kunde trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb der Seminare, Vorträge und Coachings und kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf.

Die Teilnahme des Seminars mit Bildhauerei- Anteil erfolgt auf eigene Gefahr. Es besteht keine gesonderte Unfallverischerung. „Liebe finden“ empfiehlt den Abschluss einer Unfall- und/oder einer Reiserücktrittsversicherung.

6 Nutzungsrechte, Copyright

Der Kunde wahrt die Urheberrechte von „Liebe finden“. Dies betrifft insbesondere die Webpräsenz, die Präsentationsinhalte, die von „Liebe finden“ erstellten Video-, Audio- und Textdateien und Newslettertexte, die nur mit schriftliche Einwilligung von „Liebe finden“ vervielfältigt, verbreitet oder zur internen sowie öffentlichen Wiedergabe oder der öffentlichen Zugänglichmachung genutzt werden dürfen.

Die Veröffentlichung von Video- oder Audio-Aufzeichnungen von Veranstaltungen und Seminaren ist nur mit schriftlicher Genehmigung „Liebe finden“ gestattet.

7 Schlussbestimmungen

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit des übrigen Vertrages hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll eine Regelung treten, die im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten mit der weggefallenen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt.

Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Textform. Mündliche Nebenabreden gelten nicht.

Auf das Verhältnis zwischen „Liebe finden“ und dem Kunden findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Dies gilt nicht, wenn internationale Übereinkommen zwingend etwas anderes vorschreiben oder der Schutz durch das zwingende Recht des Mitgliedstaats der EU, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, beeinträchtigt werden würde. Die Vertragssprache ist Deutsch. Der Gerichtsstand ist Bremen.

„Liebe finden“ und dessen Mitarbeiterteam versichert, dass keiner jemals Kurse von Scientology besucht hat und dass „Liebe finden“ nicht nach der Technologie von Lafayette Ronald Hubbard arbeitet. Diese Erklärung gilt auch für andere Sekten jeder Art.

AGB Stand: 28.05.2013

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*