Gratis Liebe-Finden-Tipps für

Liebe finden

Singles finden ihre große Liebe mit der richtigen Strategie!

Liebe finden - Singles finden ihre große Liebe mit der richtigen Strategie!

Über Lia Lenzing

Hallo ich bin Lia Lenzing,

und möchte Dich gern begleiten, Deine große Liebe zu finden. Warum? Weil ich einerseits erfahren habe, wie einsam man sein kann und weil ich andererseits erlebt habe, wie glücklich man sich in der richtigen Beziehung fühlen kann. Dieses zweite Gefühl wünsche ich auch Dir, Du hast es verdient!

Mit 29 Jahren war meine Welt noch in Ordnung. Ich war in einer Beziehung. Wir hatten gemeinsam ein Haus gebaut, so dass das Nest für meinen Kinderwunsch schon fertig bereitet war. Ich hatte desöfteren gesagt: „Meine Kinder müssen nicht vor dem 30. Geburtstag geboren sein, sie könnten aber vor dem 30. gezeugt sein.“ Mein Ex-Freund hatte gesagt, dass er sich in zwei Jahren Kinder vorstellen könne. Nur, dass diese zwei Jahre irgendwann einmal um waren und nicht mehr weiter vor sich her geschoben werden konnten, das fiel ihm interessanterweise 9 Monate vor meinem 30. Geburtstag ein. Der Gedanke dass die Zeit gekommen war, eine Familie zu gründen passte zu dem Zeitpunkt nicht zu ihm und er nahm es als Anlass unsere Beziehung zu beenden. Plötzlich war ich Single. Da saß ich nun, mit knapp 30 Jahren und Kinderwunsch und hörte die biologische Uhr in mir laut ticken.

Als Mathematikerin leitete ich in der Zeit den Bereich Marktanalysen einer Bank. Märkte zu analysieren, gehörte zu meinen Stärken. Als Single war ich im Grunde genommen nun selbst das Produkt und musste meine Zielgruppe definieren und den Markt sondieren. Die nächste Aufgabe lautete dann, die Kennenlernwahrscheinlichkeit für Mr. Right stark zu erhöhen. Nur so konnte ich mein Ziel erreichen, eine glückliche Partnerschaft zu finden. Durch die biologische Uhr war der Zeitrahmen, eine Familie zu gründen vorgegeben. Einen weiteren „Fehlversuch“ konnte ich mir nicht leisten.

Ganze 3 Jahre war ich Single, weil mir daran gelegen war, den richtigen Mann für eine langfristige Beziehung zu finden und nicht nur irgendeinen, mit dem ich Kinder bekommen könnte.

In diesen 3 Jahren habe ich viele verschiedene Möglichkeiten, neue Kontakte zu bekommen, ausprobiert. In der Zeit hätte man von meinen Erzählungen in meiner Mittagessenrunde in der Kantine eine Fernsehserie drehen können. Alle waren schon ganz gespannt, möglichst kein Kapitel in meinem persönlichen Fortsetzungsroman zu verpassen. Insbesondere dann nicht, wenn bekannt war, dass ich am Vorabend ein Date hatte.

Es war auch nicht leicht, als Frau mit gutem Einkommen einen passenden Partner zu finden. Einer fragte sogar während eines Dates nach meinen Monatsbezügen. Nach meiner Antwort wurde es still und 15 Minuten später war das Date seinerseits beendet.

In diesen Dates fanden sich mehrere Männer, die gern mit mir eine Beziehung eingegangen wären. Mein Bauchgefühl aber sagte mir: „Hey, das ist nur ein Partner für ein paar Jahre und nicht für den Rest Deines Lebens! Lass es lieber, auch wenn Du Dich einsam fühlst, Du verpasst sonst den Richtigen, während Du mit ihm zusammen bist!“, Deshalb habe ich es lieber sein lassen auch wenn es unangenehm ist ein Beziehungsangebot von Angesicht zu Angesicht abzulehnen.

Ich hatte genügend Energie, dem Wunsch nach einem Partner nicht nachzugeben. Schon einmal hatte ich eine Beziehung begonnen, nur weil gerade kein anderer potenzieller Partner da war. So war ich mehrere Jahre aus Gewohnheit und Angst vor Einsamkeit mit jemandem zusammen, den ich am Anfang nicht im geringsten attraktiv fand und mit dem ich nur wenig gemeinsame Interessen hatte. Als Basis für eine Familiengründung stellte ich mir diesmal ein festeres Fundament vor.

Nach 3 Jahren Singledasein, 49 Blind-Dates, vielen Events und weiteren Kennenlernepisoden war Mr. Right da. Ein gutes Jahr später waren wir verheiratet. Inzwischen sind es schon über 10 Jahre und zwei Kinder gehören auch zu unserer Familie. Ziel erreicht! Mission completed! Mit meinen gratis Liebe-finden-Tipps wird es Dir auch gelingen!

Denkst Du jetzt: „Das will ich auch!“? Liest Du dies hier gerade am Abend oder an einem einsamen Wochenende? Hast Du schon einmal ein Paar gesehen und Dich gefragt: „Warum hat die einen Mann und ich nicht?“ Was hast Du nicht schon alles probiert, um einen neuen Partner zu finden! „Warum finde ich keinen Mann?“ Ich kenne diese Situation und Gedankenwelt nur zu gut und die Gefühle haben sich so fest eingeprägt, dass ich sie nicht vergessen habe.

Ich lese liebend gern Bücher über Singles und Dating, obwohl ich glücklich verheiratet bin. Ich danke meinem Schatz von ganzem Herzen, dass er mich bei diesem Thema darin unterstützt, anderen zu helfen. Sonst wäre es sicher etwas ungewöhnlich, in einer glücklichen Ehe Dating-Literatur und Single Angebote im Internet zu studieren.

Mit meinen Erfahrungen als Single mit 30 und dieser Fachliteratur im Hintergrund haben mich viele Freundinnen nach Tipps bei Ihrer Partnersuche gefragt. Erstens kannten sie mein Helfersyndrom für Zweisamkeit, und zweites erinnerten sie sich an meine analytische Herangehensweise und die kreativen und teilweise unkonventionellen Methoden.  Damals gab es nur wenige, die sich ihre Emailadresse an ihr Cabrio klebten (Es war noch die Zeit vor Facebook und vielen anderen heute sehr nützlichen Tools). Wir haben gemeinsam Ideen entwickelt, wie und wo sich der Traumprinz verstecken könnte und gefunden werden möchte. Ich entdeckte immer mehr Spaß daran, solche Situationen zu analysieren und zu versuchen, ein Zusammentreffen mit dem zukünftigen Partner wahrscheinlicher zu machen. Gerade weil ich selbst nicht mehr Single war, freute ich mich, diese Analysen für andere zu machen. Manchmal bin ich so intensiv mit diesen Themen beschäftigt, dass ich kurz davor bin, meinem Bekanntenkeis und meiner Familie „auf den Wecker zu gehen“. Meinen verwitweten Onkel habe ich mit einer Bekannten verkuppelt und drei Hochzeiten im Kollegenkreis sind auch auf mein Konto zu verbuchen.

Im Jahr 2006 kam der Film „The Secret“ von Rhonda Byrne heraus. Darin wird vorgestellt wie groß der Einfluss unserer Gedanken (auch ungewollte!) und Gefühle auf die Ereignisse in unserem Leben ist. Mit dem Wissen dieses Films analysierte ich meine Singlezeit im Nachhinein und ich hatte das Gefühl „die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben“:

Das war es, warum ich gar 3 Jahre auf meinen Traummann warten musste. Erst als ich nach mehr als zweieinhalb Jahren zusätzlich zur Erhöhung der Kennenlernwahrscheinlichkeit meine innere Gedankenwelt verbesserte, änderte sich innerhalb weniger Wochen mein Leben. Die Kombination der beiden Komponenten: Die äußeren Rahmenbedingungen analysieren und optimieren und die richtige innere Haltung aufbauen, waren der Schlüssel zu meinem Erfolg. Ich erkannte es nur viele Jahre später.

Wie Du Deine innere Gedankenwelt positiv verändern kannst, lässt sich hier nicht in einem Satz beschreiben. Diese Art zu Denken findet sich vielmehr in den zahlreichen Artikeln dieser Webseite und in den gratis Liebe-finden-Tipps wieder. Wenn Du Dich eine Weile damit beschäftigst, wirst Du feststellen, was ich meine.

Sehr gern möchte ich Dich auf Deinem Weg zu Deiner großen Liebe mit Tipps und Hinweisen begleiten. Damit gelingt es Dir damit einen kürzeren Weg zu nehmen, als ich es getan habe. Diese Erkenntnisse möchte ich Dir gern schenken, damit auch Du Deine persönlichen Beziehungsziele erreichen kannst. Bist Du neugierig geworden? Dann trag Dich am besten gleich für die kostenlosen Liebe-finden-Tipps ein, in dem Du automatisch meine neuesten Tipps zugesendet bekommst.

Warum ich die Tipps als Email versende? Wenn Du alles sofort bekommst, verschlingst Du es an einem Wochenende und vergisst es danach schnell wieder, ohne es umzusetzen. Du bekommst ein Thema – eine Gedankenanregung- zur Zeit. Ein neuer, weiterer Ideenimpuls kommt zu einem späteren Zeitpunkt, wenn Du die vorigen Informationen schon verarbeitet oder vielleicht sogar schon verinnerlicht und umgesetzt hast. Du kannst Dein Leben nicht an einem Tag komplett ändern, aber jeden Tag ein kleines Stück. Fang gleich damit an, und gönne Dir die gratis Inspirationen meiner Liebe-finden-Tipps.



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*